Entspannungszentrum Nürnberg Logo
Ausbildungen

Entspannungsfähigkeit – Gesundheitsprinzip der Zukunft

Entspannungsfähigkeit wird zum Gesundheitsprinzip der Zukunft.
Entspannungsfähigkeit ist den Schutzschild gegen Stress und Burnout und spielt in unserem Alltag eine immer wichtigere Rolle.
Entspannungsfähigkeit ist eine grundlegende Eigenschaft unseres Organismus und steht für Gesundheit, Wohlbefinden und Kreativität. Diese Fähigkeit geht in der heutigen Zeit, in der immer mehr Menschen von Stress betroffen sind, bei vielen zunehmend verloren.
Durch den gezielten Einsatz von Entspannungsverfahren kann man in kurzer Zeit einen Gegenpol zu körperlichen und psychischen Spannungszuständen aufbauen.

Ihre Chance..

… denn der Bedarf an gut ausgebildeten Entspannungspädagoginnen und Entspannungspädagogen sowie Entspannungstrainerinnen und Entspannungstrainer für atem- und achtsamkeitsbasierte Methoden steigt stetig an. Lernen Sie gleichzeitig für sich selbst mehr Entspannung in Ihren Alltag zu integrieren und anderen Menschen dabei, aktiv etwas gegen Stress und für mehr Wohlbefinden zu tun.

Ziel

Qualitätsmerkmal unserer Ausbildungen ist der konzeptionelle Aufbau von theoretischem Grundwissen, Selbsterfahrung und Kompetenzentwicklung im Sinne von fachlicher, persönlicher und methodischer Weiterbildung. Dabei ist es von besonderer Bedeutung, dass Sie als künftige Fachkräfte für Entspannung die jeweiligen Entspannungstechniken durch Selbsterfahrung erlernen und anwenden.
Begleitende Supervision ist ein wesentlicher Bestandteil des Konzepts. Auf die künftige Rolle als Kursleitung werden Sie gut vorbereitet, indem ausreichend Gelegenheit zum konkreten Anleiten von Gruppen unter Supervision gegeben ist.

Einen weiteren Schwerpunkt der Ausbildungen bildet die Entwicklung Ihrer persönlichen Fähigkeiten, Kurse kompetent zu leiten. Sie werden intensiv geschult, methodische und didaktische Fähigkeiten, wertschätzende Kommunikation und Feedback Methoden zu entwickeln. Sie haben ausreichend Gelegenheit, das Anleiten von kleinen Gruppen zu üben, Kursstunden sowie Seminarkonzepte zu gestalten.

Ausbildungsangebot

PRÄSENZ Ausbildungen

Pädagogin/Pädagoge für Entspannungsverfahren (240 UE/180 Stunden)
Das Zertifikat Pädagogin/Pädagoge für Entspannungsverfahren beinhaltet die Ausbildungen Lehrer für Autogenes Training und Lehrer für Progressive Muskelentspannung. Mehr Infos…

Lehrerin/Lehrer für Autogenes Training (120 UE/90 Stunden)
Das Zertifikat Lehrerin/Lehrer für Autogenes Training beinhaltet die fachpraktischen Kompetenzen für Autogenes Training nach dem Präventionsleitfaden der Krankenkassen.
Weitere Infos…

Lehrerin/Lehrer für Progressive Muskelentspannung (120 UE/90 Stunden)
Das Zertifikat Kursleitung Progressive Muskelentspannung beinhaltet beinhalte die fachpraktischen Kompetenzen (120 UE oder 90 Stunden) für Progressive Muskelentspannung nach dem Präventionsleitfaden der Krankenkassen.
Mehr Infos…

ONLINE Ausbildungen

Entspannungstrainer Autogenes Training 32 UE (Modul I)
Das Zertifikat Entspannungstrainer Autogenes Training beinhaltet
32 UE Onlineunterricht.
Mehr Infos…

Entspannungstrainer Progressive Muskelentspannung 32 UE (Modul II)
Das Zertifikat Entspannungstrainer Progressive Muskelentspannung beinhaltet 32 UE Onlineunterricht.
Mehr Infos…

Entspannungstrainer Autogenes Training für Kinder 14 UE (Modul III)
Das Zertifikat Entspannungstrainer Autogenes Training für Kinder beinhaltet
14 UE Onlineunterricht.
Mehr Infos…

Entspannungstrainer Progressive Muskelentspannung für Kinder (Modul IV)
Das Zertifikat Entspannungstrainer Progressive Muskelentspannung für Kinder beinhaltet 14 UE Onlineunterricht.
Mehr Infos…

Ausbildungsleitung

Renate Ettl
Entspannungszentrum Nürnberg
Fürther Straße 9
90429 Nürnberg

„Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll.“

Johann Wolfgang von Goethe

X